Beste Lebensmittel für Psoriasis-Kranke

Wenn Sie an Psoriasis leiden, sind Sie sich Ihrer Auslöser wahrscheinlich sehr bewusst. Zum Beispiel Ihr persönlicher Stresslevel, Wetter, bestimmte Materialien.

Aber wussten Sie, dass auch das was Sie essen, Schuppenflechte auslösen kann?

Es ist wichtig, sich gesund und nahrhaft zu ernähren. Nicht nur um gesund zu bleiben, sondern auch um Ihre Haut gesund zu erhalten.

In diesem Blogbeitrag beschäftigen wir uns mit der Frage der geeigneten Nahrungsmitteln für Ihren Hautzustand, damit Sie Psoriasisschübe reduzieren und Ihre Haut pflegen können.

 

Obst und Gemüse

Diese Lebensmittel sind dafür bekannt Hautpflege-Retter zu sein. Aber wissen Sie auch warum?

Sie enthalten Antioxidantien, Stoffe, die Ihr Stressniveau und damit verbundene Entzündungen senken; je nachdem, was Sie erreichen möchten, können sie z. B. Pickel reduzieren, Ihre Haut straffen und einen gesunden Glanz erzeugen.

Ziehen Sie in Erwägung, die folgenden Lebensmittel zu essen:

  • Avocado und Trauben
  • Grünkohl und Spinat
  • Erdbeeren und Himbeeren
  • Brokkoli und Blumenkohl

 

Fetter Fisch

Wenn wir von „fettem Fisch“ sprechen, denken Sie vielleicht, dass dies kontraproduktiv ist. Diese Titulierung bezieht sich jedoch auf Fische, die reich an Omega-3-Fetten sind.

Diese werden mit der Verringerung von Entzündungen und der Stärkung Ihres Immunsystems in Verbindung gebracht, was hilft, Ihre Hautbarriere zu stärken.

Diese helfen auch, die Hautfeuchtigkeit zu verbessern, Pickel zu verringern und Zeichen der Hautalterung zu minimieren.

Erwägen Sie, mindestens zweimal pro Woche diese Fische zu essen:

  • Lachs
  • Forelle
  • Kabeljau
  • Sardinen

Nüsse

Diese sind der perfekte Snack für die Hautpflege. Wie Fisch enthalten sie Omega-3-Fette, die helfen können, Psoriasis zu lindern.

Laut der National Psoriasis Foundation sind Walnüsse die beste Quelle für diese Fette und reduzieren nachweislich Entzündungen. Sie enthalten jedoch auch Nährstoffe und Ballaststoffe, die als natürlicher Feuchtigkeitsspender wirken.

Verbessern Sie Ihre Hautelastizität und regenerieren Sie Ihre Haut. Nasche doch mal:

  • Walnüsse
  • Mandeln
  • Cashewkerne
  • Paranuss

 

Vollkorn

Vollkornprodukte können Entzündungen lindern und der Haut einen strahlenden Teint verleihen. Sie enthalten Wirkstoffe wie Rutin und Vitamin B, die Ihnen zu einer reinen und mit Feuchtigkeit versorgten Haut verhelfen.

Die Forschung zeigt auch, dass es bei der Behandlung anderer Erkrankungen, wie Akne, wirksam ist und Ihre Haut glücklich und gesund hält. Denken Sie darüber nach, die folgenden Vollkornprodukte in Ihren Ernährungsplan aufzunehmen:

  • Vollkornbrot
  • Andenhirse
  • Haferflocken
  • Brauner oder Wildreis

Bohnen

Ja, Sie haben richtig gelesen. Bohnen zu essen, kann helfen Ihre Psoriasis zu lindern!

Bohnen enthalten 3 Substanzen, die Ihrer Haut helfen: Protein, Ballaststoffe und Antioxidantien. Protein hilft, die Festigkeit der Haut zu erhalten, Ballaststoffe verbessern die Hautstruktur und Antioxidantien reduzieren Entzündungen. Dies macht sie zu einem sehr kraftvollen Lebensmittel für Ihre Haut.

Wir empfehlen folgende Bohnen zu Ihrer Mahlzeit:

  • Schwarze Bohnen
  • Kidney-Bohnen
  • Grüne Bohnen

Zusammenfassung:

Verschiedene Lebensmittel können unterschiedliche Auswirkungen auf Psoriasis-Kranke haben.

Es ist wichtig zu verstehen, welche Lebensmittel gut für Ihre Haut sind. Stellen Sie sicher, dass Sie nur die besten Lebensmittel für Ihre Erkrankung zu sich nehmen, um Schübe und Entzündungen zu reduzieren. So bleiben Sie und Ihre Haut glücklich und gesund.

Wir hoffen, dass wir die besten Lebensmittel für Ihre Ernährung und die positiven Auswirkungen, die dies auf Ihre Psoriasis haben kann, erklärt haben.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen